Kontakt
Apotheker Jochen Sporhan
Marienstraße 1, 89231 Neu-Ulm
0731 82882 0731 82882

Kontakt speichern

Wir beraten Sie gerne

Beratungsleistung

Zu Gesundheitsthemen aller Art beraten wir Sie kompetent in unserer Apotheke. Bei uns erwartet Sie geschultes Fachpersonal, Arzneimittelberatung ist unsere Stärke!

Wir beraten Sie gern zu folgenden Themen:

Altarzneimittel

Der Gesetzgeber sieht nunmehr vor, dass Patienten ihre Altarzneimittel über den gewöhnlichen Hausmüll entsorgen, denn in Deutschland wird der Hausmüll per Gesetz verbrannt, die Arzneistoffe dabei unschädlich gemacht. Zytostatika ("Krebsmedikamente") sollen jedoch über den Sondermüll (Schadstoffmobil) entsorgt werden.

Bitte geben Sie Altarzneimittel niemals in Abfluss oder Toilette, denn dann geraten die Arzneistoffe in den Wasserkreislauf und letztlich in Ihr Trinkwasser! Selbstverständlich bemühen auch wir uns weiterhin um eine geordnete Entsorgung.


Anti-Raucherberatung

Motiviert, Nichtraucher zu werden? Wir helfen Ihnen gern!


Arzneimittelberatung

Sie ist unsere Stärke. Kommen Sie doch einfach vorbei und stellen Sie Ihre Fragen!


Asthmaberatung

Inhalieren Sie richtig? Haben Sie Fragen zur sachgemäßen Handhabung der verschiedenen Inhalationsgeräte? Wir geben Ihnen Hilfestellung!


Ausländische Arzneimittel

Wir beraten Sie zu ausländischen Arzneimitteln.


Beratung zu Kopf und Haar

Nicht nur Haarausfall und Schuppen:
Wenn Sie mit Ihrer Kopfhaut oder Ihren Haaren unzufrieden sind, kommen Sie bei uns vorbei. Kopfhaut und Haarprobleme können eine Vielzahl von Gründen haben. In einem Gespräch ermitteln wir die möglichen Gründe und machen Ihnen Vorschläge, wie Sie eine Verbesserung erreichen können.


Beratung zur Ernährungsweise

Sie haben Verdauungsprobleme, oder möchten abnehmen, wir beraten Sie gerne!
Durch unser großes Angebot an Nahrungsmitteln, ist es schwierig sich optimal zu ernähren. Wir beraten Sie gerne zu Ihrer Ernährung. In einem Gespräch ermitteln wir Ihre Ernährungsgewohnheiten und geben Ihnen Tipps und Hilfestellungen, ob und wie Sie Ihre Ernährung ändern können. Auch wenn Sie eine Diät machen wollen oder Gewicht abnehmen oder zunehmen wollen, können wir Ihnen helfen, wie Sie ohne Ihrem Körper zu schaden, Ihre Ziele erreichen können.


Blasenschwäche

Sie sind nicht allein! Wir haben Rat für Sie und moderne Produkte, welche Sie dieses "Problem" (fast) vergessen lassen.


Blutdruck: Beratung und Messung

Wir messen Ihren Blutdruck am Oberarm oder Handgelenk:
Wenn Sie Ihren Blutdruck überwachen möchten, aber selber kein Blutdruckmessgerät haben oder unsicher sind ob Ihr Gerät richtig misst, dann messen wir gerne Ihren Blutdruck und beraten Sie in welchem Bereich der Blutdruck sein sollte. Es gibt viele Faktoren im Alltag, die den Blutdruck beeinflussen. Wenn Sie hierzu Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese.


Blutfettwerte: Beratung und Messung

Mit Gesamtcholesterinbestimmung oder/und den Einzelwerten HDL, LDL, VLDL, Triglyceride und Risikofaktor:
In nur 3 Minuten können wir Ihren Gesamtcholesterinwert bestimmen, in nur 15 Minuten Ihre sonstigen Blutfettwerte. Die Einzelwerte geben Informationen wie sich Ihr Cholesterin zusammensetzt. Gerade das Zusammenspiel aus HDL „gutes Cholesterin“ und LDL „böses Cholesterin“ ist wichtig und kann in dieser Untersuchung bestimmt werden. Auch hier ist nur eine kleine Menge Blut aus der Fingerbeere notwendig. Im Anschluss an die Untersuchung beraten wir Sie gerne zu Ihren Werten und Ihr Ernährungsverhalten, insbesondere was die Zufuhr von Nahrungsfetten angeht. Wir beraten Sie, welche Fette Sie meiden sollten und welche Ihnen gut tun.


Blutzucker: Beratung und Messung

Ein kleiner Tropfen Blut genügt für Ihren Blutzucker:
In einem kleinen Tropfen Blut aus der Fingerbeere bestimmen wir Ihr Blutzucker. In nur 15 Sekunden haben wir das Ergebnis und können Ihnen mitteilen wie Ihre aktueller Blutzucker ist. Sie sollten nüchtern zur Messung kommen, also mindestens 2 Stunden vor der Messung keine Kohlenhydrate zugeführt haben. Nur dann ist die Messung aussagekräftig. Mit Ihrem Blutzuckerwert beraten wir Sie gerne zu Ernährungsgewohnheiten und Diabetes.


Diabetikerberatung

Mehr Lebensqualität trotz Diabetes für Sie - das ist unser Ziel. Wir möchten Sie dabei unterstützen, dass Ihre Erkrankung Sie heute und auch in Zukunft möglichst wenig einschränkt oder beeinträchtigt. Durch permanente Schulung und Fortbildung im Bereich Diabetes können wir Ihnen den aktuellen Stand der Wissenschaft in allgemein verständlicher Form mitteilen und Sie kompetent beraten.

Überzeugen Sie sich bitte auch von unserem attraktiven Diabetiker-Sortiment.


Hautberatung

Wir beraten Sie gerne zu allen Hautproblemen:
Unsere Haut ist unser Schutz gegen alle Umwelteinflüsse, sie muss in einem Menschenleben viel aushalten. Deswegen ist eine gesunde Hautpflege wichtig, um Ihre Haut gesund und stabil zu halten. Haben Sie Symptome wie Schuppen, Juckreiz oder Rötungen beraten wir Sie gerne was Sie tun können. Auch bei der Auswahl des optimalen Sonnenschutzes für alle Belange sind wir Ihnen behilflich.


Impfberatung

Wir beraten Sie zu wichtigen Impfungen für Kinder und Erwachsene und überprüfen Ihren Impfpass. Außerdem erstellen wir Ihnen im Rahmen unserer Reise-Impfberatung kostenlos eine Impfempfehlung.


Kosmetik und med. Hautpflege

Mit unseren zahlreichen Depots finden wir die optimale Pflege für Sie:
Mit unseren Depots an anspruchsvoller und medizinischer Hautpflege ist es uns möglich für Sie die optimale Hautpflege zusammenzustellen. Durch eine Ermittlung Ihres Hautzustands wählen wir mit Ihnen die richtigen Produkte aus. Sollten Sie unsicher sein können Sie die Produkte mit einem Muster testen.


Naturheilmittel und Homöopathie

Gesund werden und gesund bleiben mit "alternativen" Präparaten. Wir kennen uns aus.


Reiseapotheke

Wir stellen Ihnen Ihre individuelle Reiseapotheke zusammen und beraten Sie hinsichtlich Prophylaxe und Therapie - abgestimmt auf Ihr Reiseziel. Damit Sie Ihren Urlaub gesund genießen können und auch gesund zurückkehren, haben wir einige Empfehlungen für Sie zusammengestellt. Eine gut bestückte Reiseapotheke und die Einhaltung von bestimmten Grundregeln können Ihnen helfen, das Risiko von typischen Reiseerkrankungen zu reduzieren.

Checkliste Medikamente:

  • Schmerzmittel und fiebersenkende Mittel (z.B. Acetylsalicylsäure, Ibuprofen, Paracetamol)
  • Augentropfen gegen Bindehautentzündung oder -reizung (z.B. Tetryzolin)
  • Präparate gegen Erkältungskrankheiten
  • Präparate gegen Durchfall (z.B. Loperamid)
  • Präparate gegen Magenbeschwerden
  • Präparate gegen Verstopfung (z.B. Natriumpicosulfat)
  • Insektenschutzmittel
  • Sonnenschutzmittel
  • Creme oder Gel zur Behandlung von Insektenstichen und Sonnenbrand (z.B. Dimetindenmaleat)
  • Salbe gegen Sportverletzungen
  • Präparat gegen Reiseübelkeit (z.B. Dimenhydrinat)
  • Salbe gegen Pilzerkrankungen (z.B. Clotrimazol, Bifonazol)
  • Wund und Brandsalbe (z.B. Dexpanthenol)

Checkliste Verbandmaterial etc.:

  • Steril verpackte Mullbinden
  • Elastische Binden mit Verbandklammern
  • Verbandpäckchen
  • Heftpflaster ohne Wundauflage
  • Pflaster für kleinere Wunden
  • Verbandwatte
  • Wunddesinfektionsmittel
  • Sicherheitsnadeln
  • Dreiecktücher
  • Verbandschere
  • Pinzette zur Entfernung von Stacheln und Splittern
  • Fieberthermometer
  • ggf. Autoverbandkasten

Checkliste Reiseapotheke


Reiseberatung

Wir beraten Sie gerne zu Ihren Reiseplänen. Sie bekommen von uns in schriftlicher Form eine genaue Beratung speziell für Ihr Reiseland. Dies beinhaltet Informationen zu Arzneimitteln, die Sie auf Ihrer Reise benötigen könnten. Spezielle Dinge, die Sie für Kinder dabei haben sollten. Impfungen, die Sie vor Reiseantritt erledigen sollten und Gefahrenhinweise für das Reiseland. Auch auf Malariaprophylaxe und Verteilung am Zielort wird hingewiesen. Nehmen Sie sich etwas Zeit und kommen Sie zu uns wir beraten Sie gerne. Wenn Sie uns Ihr Reiseland vorher telefonisch durchgeben, können wir Ihnen Ihre Unterlagen schon vorher zusammenstellen und Sie sparen sich so etwas Zeit.